Partner im Netzwerk von: MittelstandsKapital
 



 



 



 



VentureForum


Unternehmenswachstum

Wachstum solide finanzieren

Die Realisierung von Marktchancen und strategische Akquisitionen zur Förderung überproportionalen Wachstums von Unternehmen sind regelmäßig nicht aus dem Cashflow zu finanzieren.

Die Unternehmensfinanzierung in Deutschland befindet sich jedoch in einem tiefgreifenden Wandel. Auch Unternehmer mit vollen Auftragsbüchern klagen, dass sich viele Banken aus ihrer Rolle als Wachstumsfinanzierer des Mittelstands zurückziehen. Banken klagen ihrerseits über schlechte Kreditportfolios, eine ausufernd bürokratische Bankenregulierung und eine Zurückhaltung des Mittelstands bei der Beanspruchung der verfügbaren Kreditmittel.

Die Nutzung verschiedener Alternativen der Kapitalmärkte (insbesondere Eigenkapital und Mezzanine-Kapital von privaten und institutionellen Investoren), Bankfinanzierungen sowie eine langfristig ausgerichtete strategische Finanzierungsstrategie sind die Schlüssel für eine Verbesserung der Bilanzstruktur und eine Erhöhung der unternehmerischen und finanziellen Flexibilität. Eine ausgewogene Finanzierungsstrategie unter Einbezug verschiedener Kapitalquellen ermöglicht schnelles und bilanziell verträgliches Wachstum.